Das Verbreitungsgebiet

Baumberge

Seit Januar wird geprobt, am Freitag (26. Februar) um 20 Uhr feiert die Freilichtbühne Billerbeck mit ihrem Stück „Elling“ vonAxel Hellstenius auf ihrer Studiobühne Premiere. Die herrlich skurrile Komödie steht seit vielen Jahren auf der Wunschliste der Freilichtbühne,dieses Jahrist es so weit.

Freitag, Wochenende, Zeit für Hobby und für Ruhe. In Havixbeck bietet sich in den kommenden Monaten am Freitag noch eine ganz andere Möglichkeit. Wie wäre es mit einem Besuch in St. Dionysius?

Von Pop bis Heavy Metal, von Verdi bis AC/DC: Die Besucher des ersten Nottulner Rudelsingens können sich am morgigen Donnerstag um 19.30 Uhr in der Aula des Gymnasiums auf ein „Best of“ freuen. Und das alles auch noch für einen guten Zweck.

1,5 Millionen Menschen sind Schätzungen zufolge in Deutschland an einer Form der Demenz erkrankt. In Billerbeck stellt ein Netzwerk aus verschiedenen Aktiven das Thema einen ganzen Tag lang in den Mittelpunkt.

Als ob er es gewusst hätte. „Bernd“ will nur kurz seinen Vorhang reparieren und steigt dafür auf eine Box. Zack, da rutscht er weg und landet auf dem Hosenboden. Dass die Welt voller gemeingefährlicher Hindernisse steckt, weiß der Hypochonder doch längst.

Morgen geht es für den Dülmener Justus Becks auf eine aufregende Reise ins norwegische Oslo. Von dort aus steuert er mit einem 30-köpfiger Trupp der Deutschen Sportjugend den Ort Lillehammer an. Der FSJler von Grün-Weiß Nottuln hat es geschafft, aus vielen Bewerbern aus ganz Deutschland den Zuschlag für die Teilnahme an den Olympischen Jugend- Winterspielen zu erhalten.

Die Rückrunde in der Kreisliga A beginnt am Sonntag (14. Februar) für Borussia Darup mit einer schweren Aufgabe. Es geht zum Tabellenzweiten GW Hausdülmen. Schon jetzt ist klar, dass es nach der Saison einen Wechsel auf dem Trainerposten geben wird. Für Frank Stening kommt der jetzige Trainer des ASC Schöppingen, Simon Artmann.

Vergangene Saison als Letzter nur mit viel Glück drin geblieben, hat die erste Damen- Handballmannschaft von SW Havixbeck in dieser Saison eine sportliche 360- Grad- Drehung hingelegt: Sie führen die Kreisliga des Handballkreises Münster an.

Wenn in Hohenholte die Verstärker ausgepackt und die Gitarren gestimmt werden, dann steht der Havixbecker Ortsteil Kopf. „Hohenholte rockt“ in diesem Jahr am 23. Juli, noch bis zum 31. Januar (Sonntag) können sichBands melden. StadtAnzeiger-Redakteurin Alexandra Schlüter hat Tobias Besseling vom Orga-Team zum Stand der Dinge befragt.

Klimaschutz wird in Nottuln schonseitgeraumerZeitgroß geschrieben. Gemeinsam mit Bürgern wurde nun ein Klimaschutzkonzept erarbeitet, dasammorgigenDonnerstag (28. Januar) vorgestellt wird.