Das Verbreitungsgebiet

Wille und Haltung

50 Jahre Ernsting‘s family:

Das ist ein Grund zu feiern. Die Eröffnung des Jubiläumsjahrs fand am Montag (7. Mai) bei

Kaiserwetter vor der Unternehmenszentrale

in Lette statt.

Die gesamte Belegschaft, die Familie Ernsting und Gäste waren gekommen, um auf das Schaffen des Firmengründers Kurt Ernsting zurück zu blicken. Am 6. Mai 1968 ließ er unter dem Namen Minipreis Ernsting Handels- GmbH eine Filialkette ins Handelsregister eintragen und legte damit den Grundstein für die Erfolgsgeschichte des Unternehmens. Bis heute lebt der Geist von Kurt Ernsting spürbar im Unternehmen fort. Auf die nicht einfache Aufbauphase blickte seine Witwe Lilly Ernsting zurück und erwähnte die Probleme, die Geschäftsidee zunächst einmal finanziell abzusichern. Ihr Dank galt auch den Mitarbeitern, die das Werk ihres Mannes tatkräftig unterstützt haben. Zwei Merkmale, die Kurt Ernsting ausgezeichnet haben, hob der Vorsitzender der Geschäftsführung Professor Dr. Timm Homann hervor: „Ein unbändiger Wille, die Dinge anders und besser zu machen als andere und die Haltung.“ „Heute ist auch der erste Tag der nächsten 50 Jahre“, blickte er nach vorn. Man werde das Unternehmen im Sinne des Firmengründers weiter zu führen. „Kurt Ernsting war ein Vollblutunternehmer“, würdigte Bürgermeister Heinz Öhmann den Firmengründer, der sein größer werdendes Unternehmen stets als Familienunternehmen verstanden habe. Die Familie trage nicht nur ein Stück Coesfeld - nämlich Lette - hinaus in die Welt. „Er hat ein Stück der großen weiten Welt zu uns in das Münsterland gebracht“, verwies Öhmann auf den Einsatz Ernstings für moderne und gute Architektur sowie die Förderung der Wissenschaft. Er würdigte auch die Leistungen des Ehepaars als Mäzene im Bereich der Kunst und Kultur. „Ernsting‘s familiy ist heute ein Stück Lette, ein Stück Coesfeld in dieser globalen Welt“, so der Bürgermeister. Höhepunkt der Eröffnung war die Enthüllung eines bekannten Zitates des Firmengründers, das künftig den Haupteingang der Unternehmenszentrale schmücken wird: „Wir sind für unsere Kunden da. Immer.“ Dieses Motto von Kurt Ernsting wird sicherlich auch in Zukunft gelten. Unter dem Motto „Wir feiern Familie“ sind im Jubiläumsjahr zahlreiche Aktionen für Mitarbeiter und Kunden geplant.