Das Verbreitungsgebiet

Neue Erlebnisse

In Stadt der Wildpferde darf Eines nicht fehlen: Ein Besuch im Merfelder Bruch bei der einzigartigen Wildpferdeherde. Infos darüber, sowie über gut ausgearbeitete Radtouren auf verwunschenen „Pättkes“, Kulturangebote und Themenmärkte sind in der neuen Touristikbroschüre „Dülmen: Das Erlebnis!“ zu finden, die Dülmen Marketing auch für das Jahr 2022 wieder neu aufgelegt hat.

Auf gut 65 anschaulich gestalteten Seiten ist das breitgefächerte Tourismus- und Freizeitangebot zusammengefasst. Ob Tipps für Familien, Radfahrer, Wanderer oder Pferdebegeisterte – für jede Zielgruppe finden sich spannende Angebote. Wellness und Entspannung kann man im Vitalitätszentrum „Die Sauna Insel“ genießen, das Freizeitbad düb und das Freizeit-Center Joy‘n Us garantieren Spaß und Unterhaltung für die ganze Familie. Das umfangreiche Unterkunfts- und Gaststättenverzeichnis sowie ein Veranstaltungskalender sind ebenso Bestandteil der Broschüre. Daneben sind Informationen zum Ausleihen von Fahrrädern, E-Bikes und Lastenrädern in der Dülmener Fahrradstation zu finden. Buchbar sind Picknickangebote mit regionalen Köstlichkeiten, Oldtimer-Bustouren mit Themenschwerpunkten in die Umgebung sowie Einzelveranstaltungen wie Waldbaden. Auch für Gruppenausflüge hat Dülmen Marketing eine breite Palette im Programm, angefangen von der klassischen Stadt- oder Wildpferdeführung bis hin zur Besichtigung der Braumanufaktur Bonekamp in Dülmen-Rorup. Brandneu im Programm sind zwei Angebote: In der warmen Jahreszeit lockt die einwöchige Münsterland Radtour „Auf den Spuren der Kirchengeschichte und ihrer Protagonisten“. Die Radreise ist individuell ab 2 Personen buchbar und ist das Ergebnis der Zusammenarbeit mit der „Reiselounge Europa“ aus Dülmen. Übernachtungen auf 4-Sterne-Niveau sind in der Tour ebenso enthalten wie Roadbook mit Karten, GPS-Tourdaten und Gepäcktransport. Das Angebot „Ein Hauch Alaska im Münsterland“ gibt es in der kalten Jahreszeit, wetterabhängig von Oktober bis März/April. Wer schon immer eine Schlittenhunde-Tour machen wollte, hat nun in Dülmen die Gelegenheit dazu: Das Huskyteam Wissing nimmt Sie mit auf eine rasante Fahrt mit dem Trainingswagen in der Umgebung von Dülmen, gezogen von vierbeinigen Sportskanonen. Gutscheine dafür sind bei Dülmen Marketing erhältlich – „Eine außergewöhnliche Geschenkidee für ein abenteuerliches Erlebnis“ findet Ineke Webermann von Dülmen Marketing. Garten- und Naturfreunde kommen bei der Tagestour „Gartenträume“ mit dem Oldtimerbus auf ihre Kosten, bei der Traum- und Naturgärten in Dülmen, Coesfeld-Gaupel und Velen-Ramsdorf erkundet und bewundert werden können. „Zweimal musste die Tour coronabedingt abgesagt werden, so dass nun endlich beim dritten Anlauf die Premiere anstehen kann.“ führt Katrin Finn-Wedler von Dülmen Marketing aus. „48249 Dülmen – Erlebnisse für 48 – 24 oder 9 Stunden in Dülmen“ heißt eine Aktion, die seit dem letzten Jahr ausgebaut wird. Im Rahmen dieses Programmes bietet Dülmen Marketing für Familien und Paare zielgruppenspezifische Programme an, bei denen die Gäste Dülmen und Umgebung in 48 – 24 oder 9 Stunden entdecken. Weiterhin im Programm sind die beliebten Führungen im MunDepot, Besichtigung des Bienen-Erlebnisgartens auf dem Dach des Stadtquartiers und die Skulpturenführungen. Klassiker sind mittlerweile die öffentlichen Stadtführungen, die geführten „Radtouren mit Pfiff“ und Ferienangebote für Kinder, die natürlich auch in diesem Jahr nicht fehlen. Bei der Teilnahme an den Programmen sind teilweise die gängigen und bewährten Hygiene- und Corona-Schutzmaßnahmen zu beachten, Einzelheiten werden bei der Anmeldung oder rechtzeitig vor der Veranstaltung bekannt gegeben. Das Team des Dülmen Marketing berät unter '?0?25?94/ 1?23?45 zu allen Angeboten