Das Verbreitungsgebiet

Laufen für den guten Zweck

Auf die Plätze, fertig – los! So heißt es auch in

diesem Jahr wieder.

Mittlerweile können sich Sportbegeisterte schon zum 15. Mal laufend für kranke Kinder im Münsterland engagieren. Am 20. Mai (Samstag) von 16 bis 18 Uhr lädt der Bunte Kreis Münsterland e.V. wieder ein, sich im Team oder auch solo auf der Zwei-Kilometer-Runde für den guten Zweck zu bewegen.

Start und Ziel ist die Ritterstraße in Coesfeld. Zeit oder Tempo spielen keine Rolle – nur der Einsatz zählt.„ Wir sind sehr gespannt, wie viele Läufer in diesem Jahr mit an den Start gehen“, sagt Elisabeth Böke, Geschäftsführerin des Bunten Kreises Münsterland e.V., „das ist immer sehr spannend, da sich hauptsächlich Gruppen für unseren Sponsorenlauf vorher bei uns anmelden.“ Im letzten Jahr waren 175 Läufer dabei, um Spenden für Familien mit schwer und chronisch kranken Kindern zu „erlaufen“.

Und so geht´s: Sie suchen sich selber Sponsoren. Freunde, Verwandte oder den Bäcker ums Eck, die bereit sind, einen vereinbarten Betrag pro Runde zu spenden. Sie laufen dann einfach so viele Runden, wie Sie können oder möchten. Es geht um den Spaß an der Bewegung und darum, anderen etwas Gutes zu tun. Wie auch schon in den letzten Jahren erhält die größte teilnehmende Gruppe einen tollen Preis.

„Erleben Sie einen schönen Nachmittag voll gesunder Bewegung, guter Laune, Musik und Spaß. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Kurzweilige und attraktive Angebote laden auch Ihre „Fans“ zum Verweilen ein“, verspricht Katrin Gangloff vom Bunten Kreis ein. Wer mitlaufen möchte, kann sich anmelden unter Telefon 0 25 41 89-14 727 oder per Mail: k.gangloff@bunterkreis- muensterland.de