Das Verbreitungsgebiet

Endlich scheint die Sonne, und darüber sind alle froh, die den Weg zum Tierheimfest des Tierschutzvereins (TSV) Coesfeld-Dülmen gefunden haben. Viele Besucher zieht es in das neue Kleintierhaus, andere schauen sich die Vorführungen auf der Wiese an oder lauschen der Livemusik auf der anderen Seite des Gebäudes.

Die Gemeinden der Baumberge sind Perlen in der Münsterländer Parklandschaft. Einmalig ist ihre Lage in oder am Rand der Baumberge, die höchsten Erhebungen des Münsterlandes. Doch ginge es nach einigen Politikern aus der Region, dürfte der Schönheit bald ein Ende gesetzt werden. Landauf, landab, plant das Land, planen die Kommunen, Windkrafträder mit einer Höhe bis zu 200 Metern zu bauen.

Von Stefan Raab bis Mahatma Ghandi und von Bibi Blocksberg bis Mickey Mouse reichen die Umfrageergebnisse von Rica Ebbing und Klara Schulenkorf zum persönlichen Superhelden. Für die beiden Schülerinnen ist „Super Heroes“ das Motto des diesjährigen Stipendium-Wettbewerbs.

Zwei Unternehmen haben bereits Grundstücke in der Erweiterung des Gewerbegebiets Hamern erworben. Der Neubau der Firma Ziel aus Billerbeck ragt bereits beträchtlich in die Höhe, den zweiten Neuzugang wollen Gerd Mollenhauer, Jutta Greving und Rainer Hein aber noch nicht verraten.

Ob Frühstück oder Finger Food, Currywurst oder Cocktails, die Freilichtbühne Billerbeck garniert ihre fantasievollen Inszenierungen im Bühnenheim oder auf der Naturbühne mit kulinarischen Beilagen.

Seine Leidenschaft für den Tennissport war ausschlaggebend bei der Wahl seines Ausbildungsplatzes. Tim Reers hat sein Hobby zum Beruf gemacht und wird derzeit beim Westfälischen Tennis-Verband zum Sport- und Fitnesskaufmann ausgebildet.

Bundesweit haben Tennisvereine mit rückläufigen Mitgliederzahlen zu kämpfen, anders beim DJK-VfL Billerbeck. Ob im Hobby- oder im Leistungsbereich, der Tennissport boomt, und die Tennisabteilung befindet sich weiter im Aufwind.

Vorstand, Offizierscorps, Festausschuss sowie natürlich Böllerkommando und Wimpelclub arbeiten auf Hochtouren, um das Schützenfest vom 6. bis 8. Juli auf Kurs zu bringen.

Jean Ferry steht nicht auf der Leiter, er vollführt Tänze darauf, Dustin Waree zeigt auf dem Einrad, was andere nicht auf zwei Beinen können und Doc Shredder knüllt, reißt, schnippelt, faltet - und erweckt stummes Material zum Leben.

Viele haben in die Hände gespuckt oder das Portmonee weit geöffnet, sich vor Ort über den Streckenverlauf Gedanken gemacht, geplant und gebaut. Jetzt konnte der neue Radweg R14, der die Bauerschaften miteinander verbindet für die Radler freigegeben werden.