Das Verbreitungsgebiet

Der Kinderschutzbund Kreisverband Coesfeld hat seine Geschäftsstelle an der Gartenstraße 12 eröffnet. Im 2. Obergeschoss stehen jetzt drei kleine Räume für Beratungsgespräche zur Verfügung.

Mehr als 130 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene besuchen die kunst:schule des Kunstvereins Münsterland. Seit Sonntag stellen sie ihre Werke zu den Thema Szenen aus Büchern und Filmen aus.

Vielzählige Formen, bunte Farben und ein ganz besonderer Blick auf die Wirklichkeit – noch bis zum 26. Februar läuft die Ausstellung „Kaleidoskop“ in der Stadtbücherei.

Dem Spatenstich am 8. März (Freitag) für den geplanten Schutz- und Aufenthaltsraum mit öffentlichem Behinderten-WC im Generationenpark Osterwick steht nichts mehr im Wege. Denn der Heimatverein Osterwick hat sowohl die Förderzusage und die Baugenehmigung als auch eine dicke Spende in der Tasche.

Aus einer Idee im einem Roruper Keller wurde ein international agierendes Unternehmen. Andries Broekhuijsen, Geschäftsführer von Becker Robotic Equipment, ist frisch gebackener Unternehmer des Jahres.

 

Seit vielen Wochen entdecken die Coesfelder kleine Korkmännchen, die an exponierten Locations von bisher unbekannten Personen platziert werden. Jetzt wurde so ein lustiges Männchen vor dem Stadtanzeiger Coesfeld gestellt.

Messdiener, Hobbyfußballer und Lebensretter – eine bunte Mischung an Geehrten durfte sich über den Ehrenamtspreis der Stadt Dülmen freuen.

Seit mehr als 20 Jahren existiert die CoeSauna an der Osterwicker Straße 19 direkt am CoeBad. 2006 erfolgte ein kleiner Umbau. Von September bis jetzt wurde die Coe-Sauna nahezu grundlegend renoviert. Seit Dienstag (15. Januar) präsentiert sie sich in einem völlig neuen Licht.

Seit Dienstag (8. Januar) ist im Caritas Haus Coesfeld an der Osterwicker Straße eine Ausstellung zu sehen, die den Blick auf ein wichtiges gesellschaftliches Thema lenkt: die Situation von Menschen mit Behinderungen.

Silke und Frank Wulfert aus Holtwick sind Eltern eines Kindes mit Down-Syndrom. Die vierköpfige Familie wird vom Verein Bunter Kreis Münsterland unterstützt.